6. januar 2019 18 Uhr

Das Neujahrskonzert am 6.1.2019, 18 Uhr im Schloss Bedburg!

 

Die Nixen-das Streichquartett der besonderen Art!

 

Die Nixen - das ist Leidenschaft, Musikalität, Spielfreude und Groove vereint in einem Streichquartett der besonderen Art.

Auf ihren musikalischen Tauchgängen schwimmen die vier Musikerinnen stilsicher durch die verschiedensten Genres, von Klassik über Filmmusik, Jazz, Pop und Rock, fließt alles ein, was die vier begeistert. Bei den charmanten Wasserwesen klingt Bekanntes neu und Neues anders, ob mit Tiefgang oder stürmisch virtuos, auf sanften Wellen oder spritzig witzig: In den schillerndsten Klangfarben präsentieren die Nixen einen Ozean voller Musik.



Die Nixen wurden im heißen Sommer 2006 ins Leben gerufen, ihre ersten Auftritte hatten sie als "artists in residence" auf dem Badeschiff Berlin. Bei Festivals wie dem Schleswig Holstein Musik Festival und der Konzertreihe "Musik in den Häusern der Stadt" waren sie zu sehen, spielten bei feierlichen Anlässen wie der Taufe des Kreuzfahrtschiffes AIDAluna auf Mallorca und tauchen immer öfter als "special event" in der Berliner Clubszene auf, so zum Beispiel in der Trompete Berlin.

Sie traten mit der schwedischen Kult-Band Mando Diao ("Dance with somebody") auf, standen mit Rod Stewart und Udo Jürgens auf der Bühne und bereisten die Weltmeere als musikalische Gäste an Bord der MS Europa.

Die Nixen waren mit ihrem Programm im Konzerthaus Berlin zu hören, gingen mit dem spektakulären amerikanischen Klassik-Rock-Konzept Trans Siberian Orchestra auf Tour und standen auf den großen Bühnen Deutschlands an der Seite von Michael Bublé.

Jederzeit zu hören sind Die Nixen auf ihrer aktuellen CD und pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum überraschen sie mit spannenden neuen Songs und spielen sich ins nächste Nixenjahrzehnt.

 

 

Eintritt: 19,- Euro, ermäßigt 9,50