HERZLICH WILLKOMMEN


Liebe Musikfreunde, liebe Musikfreundinnen,

 

2006 gründeten die Pianistinnen Anna und Ines Walachowski die Bedburger Konzertgesellschaft mit dem Ziel, eine klassische Konzertreihe ins Leben zu rufen und in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bedburg klassische Musik auf höchstem Niveau zu präsentieren.

 

Die Bedburger Konzertgesellschaft bietet ein Konzertprogramm mit insgesamt 4-5 Konzerten pro Saison. Ein großer interessierter Abonnentenstamm unterstützt die finanzielle Planung.

 

Mit dem Trompeter Prof. Ludwig Güttler, den Pianisten Peter Orth und Justus Frantz und den Schauspielern Rufus Beck und Friedrich von Thun gelang es der Bedburger Konzertgesellschaft, international bekannte Künstler nach Bedburg zu verpflichten.

 

Ein Anliegen der Konzertgesellschaft ist darüber hinaus die Förderung der Nachwuchskünstler aus der Region.

 

Leider konnten im letzten Jahr nicht alle angekündigten Konzerte stattfinden. Auf Initiative der Bedburger Konzertgesellschaft und mit Unterstützung der Stadt Bedburg haben die Künstler ihre geplanten Konzerte im Arkadenhof des Schlosses ohne Publikum aufgeführt, Mitschnitte der Konzerte sind auf dem YouTube-Kanal der Stadt Bedburg abrufbar. 

 

Eine aus den Aufnahmen entstandene CD haben die Mitglieder der Konzertgesellschaft bereits als Dankeschön für ihre Bereitschaft erhalten, die Konzertgesellschaft und damit die Künstler im vergangenen Jahr zu unterstützen.

 

Die CD Live-Konzerte auf Schloss Bedburg ist zum Preis von 15,00 Euro zzgl. Versand erhältlich. 

Bitte melden Sie sich bei Günter Hesse, gm-hesse@netcologne.de

 

Bedburger Konzertgesellschaft e.V. · Rathaus · Adolf Siverberg Straße 17 · 50181 Bedburg

Vorstand:

Günter Hesse (1. Vorsitzender); Christa Krings (2. Vorsitzende); Rolf Germund (Kassierer); 

Hermann Jürgen Schmitz (Geschäftsführer); Ines Walachowski (Beisitzerin).

Künstlerische Leitung: Anna Walachowski und Ines Walachowski